Herzlich Willkommen

Kulturforum21

Kulturvermittlung ist das Programm des Kulturforum21. Auf Initiative des Erzbistums Hamburg wird es seit November 2008 an allen 21 Grund- und Stadtteilschulen sowie Gymnasien in der Hansestadt durchgeführt.

Das Kulturforum21 setzt in jeder Hinsicht auf einen konstruktiven "Umgang mit Vielfalt". Initiiert werden musische und künstlerische Projekte zwischen den Schulen und über die Klassen- und Fachgrenzen hinweg. Dabei gilt es insbesondere Integration und Dialog zu fördern und produktiv mit den unterschiedlichen persönlichen Voraussetzungen der Schülerinnen und Schüler und ihrer Lebenswelt umzugehen. Und die Erfahrung lehrt, dass nichts so integrativ wirkt wie eine die ganze Persönlichkeit beanspruchende Teilnahme an einem gemeinsamen kulturellen Projekt.

Auf "Augenhöhe"

Ganz selbstverständlich

In allen Projekten arbeiten die Schülerinnen und Schüler mit außerschulischen Partnern (Kultureinrichtungen und Künstlerinnen und Künstler) zusammen. Eine Arbeit auf „Augenhöhe“, die Kultur ganz selbstverständlich mit der Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen verbindet. Bis heute sind mehr als 15.000 Schülerinnen und Schüler an den Projekten beteiligt gewesen sein, etwa 8.000 Kinder und Jugendliche waren zudem bisher als Publikum bei den Projekten dabei.

Gemeinsam erfahren

Die Projekte

Wir gestalten Spielzeiten

Jeden Tag aufs Neue!

In unserem Spielzeitenüberblick sind die Premieren versammelt. Doch wir machen Kultur natürlich auch an allen anderen Tagen erlebbar – jeden Tag auf Neue! Unsere Kulturbotschafterinnen und -botschafter informieren in ihren Schulen über aktuelle Bühnen-, Konzert- und Ausstellungsereignisse, regen an zu eigenständigen Besuchen, kommunizieren mit Kulturinstitutionen und stellen selbst Kultur auf die Beine. Sie sind Multiplikatoren und Motivatoren– aus eigener Begeisterung.

Aktuelle Spielzeiten

Kulturforum21 - Kulturbotschafter